Infos zum Kauf von Anhängern

Beim Kauf von PKW-Anhängern gilt es folgende Hinweise zu beachten: So sind Sie auch nach dem Anhängerkauf auf der sicheren Seite und wissen, mit welchem Führerschein Sie den jeweiligen Anhänger fahren dürfen und ob Ihr Zugfahrzeug überhaupt für dieses Anhängegewicht geeignet ist. Außerdem geben wir von Anhänger Verkauf Hannover Ihnen einige Hinweise zu Geschwindigkeitsregelungen.


Erläuterung zum Führerschein Klassen B und BE
Anhängerführerscheine gibt es seit der Umstellung auf den EU-Führerschein vom 01.01.1999.
Für das Mitführen eines Anhängers über 750 kg genügt ein Führerschein der Klasse B genügt nur dann, wenn die zulässige Gesamtmasse (zGM) der Kombination (also Zugfahrzeug und Anhänger) nicht mehr als 3.500 kg beträgt. Für schwere Anhänger bzw. eine schwerere Last ist die Klasse BE erforderlich. Das heißt nochmals: BE darf ALLE PKW-Anhänger bis 3,5 Tonnen ziehen.
 
Um die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination zu bestimmen, zählen Sie die zulässigen Gesamtmassen des Zugfahrzeugs und des verwendeten Anhängers zusammen. Stütz- und Aufliegelasten können unberücksichtigt bleiben. Mit welchem Gewicht Sie den Anhänger dann beladen, ist führerscheinrechtlich nicht relevant: Während das tatsächliche Gewicht für die Anhängelast maßgebend ist, kommt es für die erforderliche Fahrberechtigung allein auf die Eintragung der zulässigen Gesamtmasse in den Fahrzeugpapieren an.  
 

Führerschein Klasse B mit Zusatz B96
Mit diesem Zusatz sind Sie berechtigt, Gesamtmasse (Zugfahrzeug und Anhänger) in Höhe von 4.250 Kg. zu fahren. Diese Zusatzberechtigung bedarf eines Besuchs der Fahrschule.
 
 
Informationen zur 100 km/h-Regelung für Anhänger

Eine Zulassung für 100 km/h auf Autobahnen und Kraftfahrstraßen ist unter folgenden Voraussetzungen möglich:

Anhänger ungebremst:
- Zugfahrzeug mit ABS
- Reifen am Hänger jünger als 6 Jahre
- Reifen mindestens für 120 km/h ausgelegt
- Gesamtgewicht Anhänger = max. 0,3 - mal Zugfahrzeug - Leergewicht
 
Anhänger gebremst:
- Zugfahrzeug mit ABS
- Reifen am Hänger jünger als 6 Jahre
- Reifen mindestens für 120 km/h ausgelegt
- Gesamtgewicht Anhänger = max. 1,1 - mal Zugfahrzeug - Leergewicht ( x1,2 wenn Stabilisierungssystem vorhanden )